CV-Zirkel Augsburg

Der CV-Zirkel Augsburg ist der Zusammenschluss der in Augsburg und Umgebung ansässigen „Alten Herren“ des Cartellverbandes der katholisch deutschen Studentenverbindungen (CV). Als „Alte Herren“ bezeichnet man – in Abgrenzung zu den studierenden Mitgliedern – die Mitglieder des CV, die ihr Studium beendet haben. Sie leben in der Regel aus beruflichen Gründen nicht mehr an ihrem Studienort.

Wesentliche Ausgabe des Zirkels und seiner Mitglieder ist die Pflege des Cartellgedankens, insbesondere der Cartellfreundschaft, die Förderung seiner Mitglieder und die Mitwirkung des Cv in Kirche, Staat, Wissenschaft und Gesellschaft.

Im die Cartellfreundschaft zu leben, veranstalten wir gemeinsame kulturelle Veranstaltungen, einwöchige Radtouren und Wandertage, Städtereisen und jeden ersten Mittwoch im Monat einen Stammtisch zum Teil mit interessanten Vorträgen.

Facebook